Sonnenertrag beschäftigt sich in erster Linie mit Photovoltaik und nachhaltigen Energien. Wir unterhalten die Photovoltaik Datenbank in der unsere Nutzer ihre Erträge und Anlagen untereinander vergleiche können. Neu ist der Datenimport über Solarlog und Sunnyreport.

Der Modultest mit Nanoflüssigkeit. Sie kennen diese Mittel aus der Automobilbranche. Hier wird die Nanotechnologie schon lange als Fensterpolitur eingesetzt. Es verhindert Verschmutzungen und lässt Wasser spurenlos abzufließen.  Tests eines Schweizer Institutes ergaben durchwegs positive Ergebnisse. Ich werde aber erstmal nur ein Modul mit diesem Mittel behandeln. Mir geht es erst um optische Verbesserungen  bei Schmutz. Messen werde ich auch das Temperaturverhalten. Man sagt diesem Mittel auch ein besseres Temperaturverhalten nach. Aber eins nach dem Anderen.  Erst das Eine, dann das Nächste. 

Und hier nun zwei Bilder vom Test


Freitag der 12.05.06  --- 20:00h

Ich habe nun 2 Module mit Nanoflüssigkeit behandelt. 
Auch die unbehandelten Module wurden aber vom Blütenstaub befreit. 
Also gleiche Ausgangslage.


Erstes Bild nach einem Regenschauer. Komischerweise 
sind Rechts deutlich mehr Regentropfen 
als Links. Aber das hat nix zu sagen. 
Ist nur mal eine Feststellung.